Ich leg dir Rosen auf den Weg

Womit kann ich dein Herz erfreun,
Wenn du mal traurig bist?
Ich leg dir Rosen auf den Weg,
Bedien mich jeder List.

Ich schlage auch mal Purzelbaum
Und tanz' wie Fred Astaire,
Ich mach für dich éne extra Schau
Nun sieh doch einmal her.

Ein Bild mal ich dir wie Chagall
Und lass die Puppen tanzen.
Und singe wie die Callas dir
Und breche alle Lanzen.

Ich seh', es schleicht ein Lächeln sich
Dir langsam um den Mund
Das Traurigsein ist nun vorbei,
Jetzt tu' es auch mal kund.

zurück


© der Lyrik: Traudel Zölffel.