Darmstädter Spät Lese Abend

Darmstadt (es). Barbara Jung und Wolfgang Klein stellen sich am Mittwoch, dem 29. Juni, im Rahmen des mittlerweile achten ĄDarmstädter Spät Lese Abends“ im Herrngarten-Cafe vor. Beginn 20 Uhr. Das Herrngartencafe findet sich im Herzen des wunderschönen Darmstadt.
Die vielseitige Autorin Barbara Jung liest aus ihren Werken. Ihre Erzählungen behandeln die Themen Gay, Antidiskriminierung und gehen über Fußball bis zu Fantasy und Science Fiction. Auf ihrer Webseite www.bejot.de finden sich aufschlussreiche Interviews mit ihr und natürlich alle ihre Bücher.
Wolfgang Klein stammt aus Mainz und wird den zweiten Teil des Abends bestreiten. Seine Geschichten finden sich in verschiedenen Buchausgaben, die er auf seiner Internetseite http://home.main-rheiner.de/wolfi.klein/neue_seite/ vorstellt. Mit seinen Geschichten versteht er es die Leser zu fesseln und natürlich auch die Zuhörer.
Im Rahmen der Lesung besteht die Möglichkeit im Anschluß Barbara Jung und Wolfgang Klein zu ihren Werken zu befragen und sich Autogramme geben zu lassen.
Autorinnen und Autoren, die darüber hinaus selbst einmal aus ihren Werken vorlesen möchten, melden sich bitte unter erikschreiber@gmx.de. Weitere Informationen finden sich unter www.spaet-lese-abend.de.

zurück